Radrundweg Lech-Donau

 

 Radtour

 "Radrundweg Lech-Donau"

Radrundweg Lech-Donau

 

Radrundweg Lech-Donau

 

 Radtour

 "Radrundweg Lech-Donau"

Radrundweg Lech-Donau

 

Beschreibung

 

Die mittelschwere Rundtour "Radrundweg Lech-Donau" führt ab Donauwörth durch den südlichen Landkreis Donau-Ries und zum Teil durch den nördlichen Landkreis Augsburg, entlang (aber nur zum Teil an den Ufern!) der Flüsse Lech und Donau.

Wegverlauf:
Die Radtour startet in der Innenstadt von Donauwörth und führt im Uhrzeichersinn durch die Orte Zirgesheim, Altisheim, Leitheim, Graisbach, Lechsend, Marxheim, Niederschönenfeld, Feldheim, Rain am Lech, Unterpeiching, Oberpeiching, Münster,
Ötz, Thierhaupten, Ostendorf, Ellgau, Oberndorf, Eggelstetten, Hamlar und Nordheim zurück nach Donauwörth.

Strecke und Beschaffenheit:
Die Tour ist wegen der Länge von 67 km mittelschwer, der Großteil der Tour ist aber völlig flach, nur erste Teil zwischen Zirgesheim und Marxheim hat einige Anstiege.
Der Weg führt überwiegend auf Radwegen und verkehrsarmen Nebenstraßen, in den Orten auf der Straße.
Die Strecke ist mit dem Logo "Lech-Donau" gut ausgeschildert.

POIs und Einkehrmöglichkeiten:
Die Radtour führt an einigen Sehenwürdigkeiten vorbei, wie dem Schloss in Leitheim, dem Schloss in Rain am Lech, der Klosterkirche Niederschönenfeld, dem Kloster Thierhaupten und den Sehenswürdigkeiten der Stadt Donauwörth.
An Einkehrmöglichkeiten gibt es die Biergärten Gumpp und Schweizerhof zwischen Zirgesheim und Altisheim, den Gaststätten in Rain am Lech, dem Biergarten im Kloster Thierhaupten sowie den zahlreichen Gaststätten in Donauwörth am Ende der Tour.

 

Infos

 

 Region: Landkreis Donau-Ries, Ldkr. Augsburg
 Länge: 67 km
 Zeit: 5,5 Std. (ohne Pausen)
 Anforderung: mittel/schwer
 Rundtour: J
 Tour-Schwerpunkt: Landschaft, Kultur
 Ausschilderung: Lech-Donau
 Org: Ferienland Donau-Ries e.V.
 Startpunkt: 86609 Donauwörth, Stadtmitte
 Geo Start: 48.718704, 10.781728
 Anfahrt ÖPNV: Bahnhof Donauwörth
 Sehenswertes: Schloss Leitheim, Schloss Rain, Klosterkirche Niederschönenfeld, Kloster Thierhaupten, Sehenswürdigkeiten der Stadt Donauwörth
 Einkehrmöglichkeit: Biergarten Gumpp, Biergarten Schweizerhof, in Rain am Lech, Biergarten Kloster Thierhaupten, in Donauwörth
 Links: www.ferienland-donau-ries.de/wege/radweg_lech-donau-688

 

Karte

 Von Mering zu den Schlobergen

© OpenStreetMap und Mitwirkende, CC-BY-SA

Wegbeschreibung

 
- vom Startpunkt in der Innenstadt von Donauwörth zunächst zur Zirgesheimer Str. ortsauswärts
- unter der Brücke der B2 auf dem Radweg nach Zirgesheim
Einkehrmöglichkeit: Biergarten Gumpp
Einkehrmöglichkeit: Biergarten Schweizerhof
- weiter auf dem Radweg am Schweizerhof vorbei nach Altisheim und Leitheim
POI: Schloss Leitheim
- weiter über Graisbach und Lechsend nach Marxheim
- in der Ortsmitte von Marxheim rechts und über die Donau, dann rechts nach Niederschönenfeld
POI: Klosterkirche Niederschönenfeld
- weiter auf dem Radweg nach Feldheim, dort in der Ortsmitte links in die Gartenstr.
- die Rainer Str. rechts und links, dann über die Brücke der B16 in Richtung Rain am Lech
- an den Schienen links dann rechts und der Brücke nach Rain
- geradeaus in den Park, dann links zum Schloss
POI: Schloss Rain am Lech
POI: Kirche St. Johannes Rain am Lech
- geradeaus, an der Hauptstraße rechts, dann Rechtskurve durch das Schwabtor und gleich links in den Radweg
- am Kreisverkehr rechts in den Heiliggeistmühlweg entlang dem Bach
- rechts über die Brücke und gleich links und nochmal links am Blumenpark entlang
- durch die Wiese, dann rechts und links am Weiher vorbei
- an der Straße entlang dann links nach Unterpeiching, dort die Dorfstr. rechts
- geradeaus auf der Straße nach Oberpeiching, dort links und rechts weiter
- auf der Straße nach Münster und weiter, bei Gut Hemerten rechts
- weiter an der Straße und rechts nach Ötz, dann links an der Reitanlage vorbei nach Thierhaupten
POI: Kloster Thierhaupten
Einkehrmöglichkeit: Biergarten im Klosterhof
- am Radweg der Hauptstraße in westliche Richtung ortsauswärts und nach der Lechbrücke rechts hinunter
- am Lech entlang, dann links über den Lechkanal nach Ostendorf, dort rechts
- an der Straße entlang über Ellgau und Herrlehof nach Oberndorf
- in Oberndorf links nach Eggelstetten, dort links und weiter entlang der Straße
Bademöglichkeit: Baggersee Hamlar
- weiter nach Hamlar, dort Rechtskurve und links in die Unterfeldstr.
- an der Vorfahrtstraße links in den Radweg, dann rechts und links und über die Brücke der B2
- am Ortsanfang von Nordheim rechts, dann links entlang der Schmutter und scharf rechts über die Schmutterbrücke
- auf dem Radweg geradeaus nach Donauwörth, über die Donaubrücke, dann links zurück zum Ausgangspunkt
POI: Sehenswürdigkeiten der Stadt Donauwörth
Einkehrmöglichkeiten: in Donauwörth