Natur und Geschichte am Uhlberg

 

Wanderung

"Natur und Geschichte am Uhlberg"

Natur und Geschichte am Uhlberg

 

Natur und Geschichte am Uhlberg

 

Wanderung

"Natur und Geschichte am Uhlberg"

Natur und Geschichte am Uhlberg

 

Beschreibung

 

Die Wanderung "Natur und Geschichte am Uhlberg" ist eine mittelschwere Wanderung nordöstlich von Wolferstadt im nordöstlichem Teil des Landkreises Donau-Ries an der Grenze zu Franken.

Der Uhlberg ist eine 605 m hohe bewaldete Erhebung, die bereits im fränkischen Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen liegt. Unweit des Uhlberges befindet sich die malerische Ruine der bereits 1525 zerstörten Ulrichskapelle.

Wegverlauf:
Die Rundtour startet am Parkplatz in der Ortsmitte von Wolferstadt und führt im Uhrzeigersinn zuerst nach Rothenberg, dann hinauf zum Rand des Uhlberges und in einer Schleife über Zwerchstraß wieder zurück nach Wolferstadt.

Strecke und Beschaffenheit:
Der Wanderweg ist mittelschwer, es gibt eine langgezogene aber mäßige Steigung zum Rand des Uhlberges.
Der Großteil der Strecke führt auf Feldwegen und Waldwegen, teils durch Wiesen.
Die Strecke ist gut ausgeschildert. Ich empfehle trotzdem die Mitnahme eines GPS oder Karte.

POIs und Einkehrmöglichkeiten:
Der Wanderweg bietet viel Natur und einige Landschaftsausblicke.

Sehenswert ist die Ruine der Ulrichkapelle und die Kirche St. Martin in Wolferstadt.

Einkehrmöglichkeiten gibt es in Wolferstadt.

 

Infos

 

 Region: Ldkr. Donau-Ries, Wolferstadt
 Länge: 14,8 km
 Zeit: 3,5 Std. (ohne Pausen)
 Anforderung: mittel
 Rundtour: J
 Tour-Schwerpunkt: Natur, Landschaft
 Ausschilderung: Monheimer Alb 2
 Org: Naturpark Altmühltal
 Startpunkt: 86709 Wolferstadt, P Ortsmitte
 Geo Start: 48.902425, 10.781368
 Anfahrt ÖPNV: Busverbindung Wolferstadt
 Sehenswertes: Ruine Ulrichskapelle, Kirche St. Martin in Wolferstadt
 Einkehrmöglichkeit: in Wolferstadt
 Links:

www.monheimer-alb.de/wege/natur_und_geschichte_am_uhlber-2340

de.wikipedia.org/wiki/Uhlberg_(Fränkische_Alb)

 

Karte

 

 Natur und Geschichte am Uhlberg

© OpenStreetMap und Mitwirkende, CC-BY-SA

Wegbeschreibung

 

- vom Ausgangspunkt am Parkplatz am Rand des Dorfplatzes in Wolferstadt zunächst auf der Hauptstraße in westliche Richtung, dann rechts in die Dockinger Str.
- am Ortsende rechts in den Weldweg, dann links am Rand des Neubaugebietes entlang
- oben in den Weg rechts und nach ca. 200 m links hinab
- kurz vor der Straße rechts, links ein Stück an der Straße entland, dann gleich links und am Waldrand entlang
- rechts und am Waldrand links und gleich rechts, dann nach dem Waldstück rechts am Waldrand entlang
- nach dem nächsten Waldstück links, ein Stück durch den Wald und danach rechts zur Straße
- an der Straße entlang nach Rothenberg, dort vor der Ortsmitte rechts und am Wandrand rechts und links entlang
- hinab und links, dann rechts über die Wiese und den Waldpfad hinauf
- Rechtskurve durch den Wald, dann geradeaus leicht hinauf in Richtung Uhlberg
- nach ca. 800 m links an der Schranke zur Kirchenruine
POI: Ruine Ulrichskapelle
- zurück und den Waldweg weiter geradeaus leicht hinab
- am Waldausgang rechts auf dem Weg am Waldrand entlang, dann durch den Wald geradeaus und auf der Straße hinauf nach Zwerchstraß
- durch den Ort, am Ortsende rechts, dann links und rechts am Waldrand entlang
- geradeaus durch den Wald und durch eine Wiese, dann am Waldrand links entlang
- rechts am Waldrand entlang am Rand der Wiese zur Straße, dort links
- an der Straße entlang, dann recht und links hinauf, dann rechts und links in Neubaugebiet
- auf dem bereits bekannten Weg zurück zum Ausgangspunkt