Röglinger Nadlerrundweg

 

Wanderung

"Röglinger Nadlerrundweg"

Röglinger Nadlerrundweg

 

Röglinger Nadlerrundweg

 

Wanderung

"Röglinger Nadlerrundweg"

Röglinger Nadlerrundweg

 

Beschreibung

 

Die Wanderung "Röglinger Nadlerrundweg" ist eine mittelleichte Wanderung um den Ort Rögling im nordöstlichem Teil des Landkreises Donau-Ries.

In Rögling blühte im 18. Jh. das Nadler-Handwerk (Nadel-Herstellung), wofür das Dorf damals berühmt war. Daran erinnert der Nadlerbrunnen in der Ortsmitte.

Wegverlauf:
Die Rundtour startet am Parkplatz der Sportanlage von Rögling und führt im Uhrzeigersinn in einer Schleife durch das Rosstal und die Wälder und Fluren um den Ort.

Strecke und Beschaffenheit:
Der Wanderweg ist mittelleicht, es gibt nur leichte Steigungen.
Der Großteil der Strecke führt hauptsächlich auf Feldwegen und Waldwegen, im Rosstal teils durch Wiesen.
Die Strecke ist gut ausgeschildert. Ich empfehle trotzdem die Mitnahme eines GPS oder Karte.

POIs und Einkehrmöglichkeiten:
Der Wanderweg bietet viel Natur und einige Landschaftsausblicke.

Eine Einkehrmöglichkeit gibt es im Rögling.

 

Infos

 

 Region: Ldkr. Donau-Ries
 Länge: 9,1 km
 Zeit: 2 Std. (ohne Pausen)
 Anforderung: mittel
 Rundtour: J
 Tour-Schwerpunkt: Natur, Landschaft
 Ausschilderung: Monheimer Alb 8
 Org: Naturpark Altmühltal
 Startpunkt: 86703 Rögling, P am Sportplatz
 Geo Start: 48.836778, 10.952831
 Anfahrt ÖPNV: Busverbindung Rögling
 Sehenswertes:
 Einkehrmöglichkeit: in Rögling
 Links:

www.monheimer-alb.de/wege/roeglinger_nadlerrundweg-2228

 

Karte

 

 Röglinger Nadlerrundweg

© OpenStreetMap und Mitwirkende, CC-BY-SA

Wegbeschreibung

 

- vom Ausgangspunkt am Parkplatz deSportplatzes von Rögling am Rand des Sportplatzes entlang in nördliche Richtung
- rechts am Waldrand entlang bis zum Anhang des Roßtales, dann links
- links auf der Straße in Rechtskurve nach Rögling
- rechts in die Perlenspitzstr. dann links am Ortsrand entlang
- an der Kapellenstr. links Abstecher zum Ortsmitte von Rögling mit dem Nadlerbrunnen
- zurück dann links den Weg weiter ortsauswärts
- am Ortsende geradeaus und weiter in den Wald, den leicht rechts und steil hinab bis zur Straße
- kurz vor der Straße rechts weiter durch den Wald in das Roßtal
- am Waldausgang weiter geradeaus, dann scharf links und am Waldrand rechts durch die Wiese weiter ins Roßtal
- scharf links hinauf in den Wald dann rechts und am Waldrand rechts entlang durch die Wiese
- rechts in den Feldweg, dann den 2. Feldweg rechts, dann links und scharf rechts
- leicht hinab dann rechts zum Wald und durch den Wald und am Waldrand zurück zum Sportplatz