Schäferweg

 

Wanderung

"Schäferweg"

Schäferweg

 

Schäferweg

 

Wanderung

"Schäferweg"

Schäferweg

 

Beschreibung

 

Die Wanderung "Schäferweg" ist eine mittelschwere Wanderung südlich von Nördlingen im nördlichen Teil des Landkreises Donau-Ries.

Wegverlauf:
Die Rundtour startet am Parkplatz des Freibads in Nördlingen und führt in einer Schleife im Uhrzeigersinn durch die Anhöhen südlich Nördlingen und entlang der Orte Utzmemmingen, Nähermemmingen und Kleinerdlingen wieder zurück nach Nördlingen.

Strecke und Beschaffenheit:
Der Wanderweg ist mittelschwer, es gibt einen kräftigen Anstieg bei den Ofnethöhlen.
Der Großteil der Strecke führt auf Feldwegen und Nebenstraßen.
Die Strecke ist gut ausgeschildert.

POIs und Einkehrmöglichkeiten:
Der Wanderweg bietet viel Natur und Landschaftseindrücke.

Sehenswert sind die Ofnethöhlen und der Steinbruch Lindle.

Einkehrmöglichkeiten gibt es in Nördlingen.

 

Infos

 

 Region: Ldkr. Donau-Ries, Nördlingen
 Länge: 21,2 km
 Zeit: ca. 5,5 Std. (ohne Pausen)
 Anforderung: schwer
 Rundtour: J
 Tour-Schwerpunkt: Natur, Landschaft
 Ausschilderung: Schäferweg
 Org: Ferienland Donau-Ries e.V.
 Startpunkt: 86720 Nördlingen, P am Freibad
 Geo Start: 48.840050, 10.488618
 Anfahrt ÖPNV: Busverbindung Nördlingen
 Sehenswertes: Ofnethöhlen, Steinbruch Lindle
 Einkehrmöglichkeit: in Nördlingen
 Links: www.geopark-ries.de/wege/schaeferweg-683

Karte

 

 Schäferweg

© OpenStreetMap und Mitwirkende, CC-BY-SA

Wegbeschreibung

 

- vom Startpunkt am Parkplatz des Freibads in Nördlingen zunächst hoch, am Eingang des Freibades vorbei und weiter geradeaus
- oben rechts und links zum Hexenfelsen
- am Hexenfelsen vorbei, dann nach ca. 130 m scharf rechts und den Weg durch das Wäldchen entlang
- an der Verzweigung rechts und am Waldrand entlang weiter
- durch das kleine Wäldchen und links Abstecher zum Adlersberg
- zurück, dann den Weg weiter geradeaus, über die Straße und hinauf am Waldrand entlang
- rechts über die Hochwiese, dann auf dem Weg weiter
- über die Straße, dann links am Waldrand entlang und weiter geradeaus
- vor dem Waldstück rechts Abstecher zum Steinbruch Lindle

- links durch den Wald zum Aussichtspunkt, dann weiter durch den Wald am Astronautensteinbruch vorbei
- hinab, dann am Eingan zum Steinbruch rechts und in den Steinbruch hinein
- den Weg zum Rand des Steinbruchs hinauf dann durch den Wald und am Waldrand rechts zurück zum Hauptweg

- weiter am Waldrand entlang, dann die Straße überqueren und vor der B466 links auf dem Weg neben der Bundesstraße
- zur Straße, dann rechts unter der B466 hindurch und auf der anderen Seite links
- auf der Straße entlang und nach dem Parkplatz links in den Wald und am Spielplatz vorbei
- durch den Wald zur "Alten Burg", zwischen den Häusern hindurch und durch den Wald (rechts Abstecher hinauf zum Kapelle)
- weiter bis zum Steinbruch, dann rechts durch den Wald und am Waldausgang rechts
- links den Weg durch die Felder hinab in Richtung Ofnethöhlen, dann rechts zur römschen Villa Rustica
- vor der Villa rechts hinauf zu den Ofnethöhlen
POI: Ofnethöhlen
- zurück zum Weg, dann weiter hinauf zum Rand des Steinbruches und zum Riegelberg
- den Weg weiter hinab nach Utzmemmingen, dann vor dem Ortseingang rechts hinab
- an der Straße rechts, die Umgehungsstraße überqueren und rechts in den Weg durch die Felder
- vor der Straße links, am Sportplatz vorbei, dann rechts über die Straße und in den Weg entlang des Baches
- vor der ehem. Deponie Rechtskurve, dann den Weg weiter nach Kleinerdlingen
- am Ortseingang rechts, dann links und rechts am Schloss vorbei zur Hauptstraße
- an der Hauptstr. links, dann geradeaus in die Bgm.-Schön-Str. und unter der B466
- links durch die Sträbergärten, dann rechts und links nach Nördlingen
- rechts, am Bolzplatz vorbei und an der Straße rechts und links zurück zum Ausgangspunkt am Parkplatz des Freibads