Weiherweg

 

Wanderung

"Weiherweg"

Weiherweg

 

Weiherweg

 

Wanderung

"Weiherweg"

Weiherweg

 

Beschreibung

 

Die Wanderung "Weiherweg" ist eine mittelleichte Wanderung im Süden des Ortes Mönchsdeggingen im Landkreis Donau-Ries.

Der Weg führt aber an nur einem Weiher, dem Prälatenweiher vorbei. Am Anfang der Wanderung lohnt sich der Besuch des Lehrpfades Geotope Kühstein, wo in zwei ehemaligen Steinbrüchen, die erdgeschichtliche Vergangenheit auf Schautafeln erklärt wird. Die Geotope liegen am südlichen Rieskraterrand und waren Riffe des ehem. Jurameeres sowie Reste des Mündungsdeltas des Rieskratersees.

Wegverlauf:
Die Rundtour startet am Parkplatz des ehem. Schwimmbads Almarin in Mönchsdeggingen und führt gegen den Uhrzeigersinn in einer Schleife durch die Wälder südlich des Ortes und über Untermagerbein, die ehem. Klosterkirche und einen Aussichtspunkt auf das Ries, wieder zurück.

Strecke und Beschaffenheit:
Der Wanderweg ist mittelleicht, es gibt nur leichte Steigungen.
Der Großteil der Strecke führt auf guten Waldwegen.
Die Strecke ist gut ausgeschildert. Ich empfehle trotzdem die Mitnahme eines GPS oder Karte.

POIs und Einkehrmöglichkeiten:
Der Wanderweg bietet viel Natur und einige Landschaftsausblicke.

Einkehrmöglichkeiten gibt es leider keine.

 

Infos

 

 Region: Ldkr. Donau-Ries
 Länge: 14 km
 Zeit: 3,5 Std. (ohne Pausen)
 Anforderung: mittel
 Rundtour: J
 Tour-Schwerpunkt: Natur, Landschaft
 Ausschilderung: Weiherweg
 Org: Ferienland Donau-Ries e.V.
 Startpunkt: 86751 Mönchsdeggingen, P Almarin
 Geo Start: 48.772389, 10.574947
 Anfahrt ÖPNV: Busverbindung Mönchsdeggingen
 Sehenswertes: ehem. Klosterkirche Mönchsdeggingen
 Einkehrmöglichkeit:
 Links:

www.ferienland-donau-ries.de/wege/weiherweg-2224

 

Karte

 

 Zwischen Leitheim und Graisbach

© OpenStreetMap und Mitwirkende, CC-BY-SA

Wegbeschreibung

 

- vom Startpunkt am Parkplatz des ehem. Schwimmbads von Mönchsdeggingen zunächst auf dem Pfad des Geotopes Kühstein an der Straße in westliche Richtung
- nach ca. 200 m den Feldweg rechts zum Kühstein, dann wieder zurück zum Parkplatz und links unterhalb des Kühsteins weiter
- am Waldrand entland, dann durch den Wald weiter, an der Kreuzung links
- nach ca. 400 m kurz vor der Lichtung rechts und nach ca. 500 m links
- weiter durch den Wald ca. 1 km dann links und nach einem weiteren Kilometer rechts
- ca. 1 km durch den Wald am Prälatenweiher vorbei, dann nach ca. 800 m links
- aus dem Wald und leicht hinab nach Untermagerbein
- am Ortsende links über die Straße und leicht hinauf in den Wald
- oben rechts, dann ca. 1,6 km durch den Wald und scharf links
- weiter ca. 1,5 km durch den Wald bis zum ehem. Kloster Mönchsdeggingen
POI: Klosterkirche Mönchsdeggingen
- am kleinen Parkplatz vor dem Kloster über die Wiese am Waldrand leicht hinauf zum Aussichtspunkt
- weiter durch den Wald, dann rechts hinab überdie Straße zurück zum Ausgangspunkt