In Monheim

 

Wanderung

"In Monheim – wo Martin Luther auf der Flucht übernachtete"

In Monheim

 

In Monheim

 

Wanderung

"In Monheim – wo Martin Luther auf der Flucht übernachtete"

In Monheim

 

Beschreibung

 

Die Wanderung "In Monheim - wo Martin Lutzer auf der Flucht übernachtete" ist eine leichte Wanderung um den Ort Monheim im nordöstlichem Teil des Landkreises Donau-Ries.

Im Gasthaus "Zum Lamm" übernachtete am 20. Oktober 1518 Martin Luther, auf seiner Flucht, nach dem Verhör durch den päpstlichen Legaten in Augsburg.

Wegverlauf:
Die Rundtour startet am Parkplatz der Neuburger Str. in Monheim und führt entgegen dem Uhrzeigersinn in einer Schleife durch die Wälder und Fluren um den Ort.

Strecke und Beschaffenheit:
Der Wanderweg ist mittelleicht, es gibt nur leichte Steigungen.
Der Großteil der Strecke führt auf Feldwegen und guten Waldwegen.
Die Strecke ist gut ausgeschildert.

POIs und Einkehrmöglichkeiten:
Der Wanderweg bietet viel Natur und einige Landschaftsausblicke.
Interessant ist die Kirche St. Walburga in Monheim.

Einkehrmöglichkeiten gibt es in Monheim.

 

Infos

 

 Region: Ldkr. Donau-Ries
 Länge: 8,1 km
 Zeit: 2 Std. (ohne Pausen)
 Anforderung: leicht
 Rundtour: J
 Tour-Schwerpunkt: Natur, Landschaft
 Ausschilderung: Monheimer Alb 6
 Org: Naturpark Altmühltal
 Startpunkt: 86653 Monheim, P Neuburger Str.
 Geo Start: 48.841127, 10.855733
 Anfahrt ÖPNV: Busverbindung Monheim
 Sehenswertes: Kirche St. Walburga Monheim
 Einkehrmöglichkeit: in Monheim
 Links:

www.monheimer-alb.de/wege/in_monheim_wo_martin_luther_au-2798

 

Karte

 

 In Monheim

© OpenStreetMap und Mitwirkende, CC-BY-SA

Wegbeschreibung

 

- vom Ausgangspunkt am Parkplatz der Neuburger Str. in Monheim in westliche Richtung
- an der Raiffeisenbank rechts und in den Fußweg am hinteren Parkplatz der Bank entlang in südliche Richtung ortsauswärts
- nach dem Ortsende links, dann rechts durch die Felder hinauf zur Brandkapelle
- an der Kapelle links, dann rechts und links nach Ried
- in Ried rechts dann ortauswärts bis zum Waldrand, dann links
- am Waldrand entlang, dann in den Wald und an der Lichtung scharf links
- geradeaus durch den lichten Wald, dann am Waldrand entlang und rechts zurück nach Ried
- geradeaus und an der Hauptstraße rechts, dann am Ortsende links hinauf
- hinab bis zur Straße und weiter geradeaus, dann links nach Monheim
- an der Hauptstraße links, dann durch die Innenstadt und das Donauwörther Tor zurück zum Ausgangspunkt