Wemdinger Ausblicke

 

Wanderung

"Wemdinger Ausblicke in den Geopark Ries"

Wemdinger Ausblicke

 

Wemdinger Ausblicke

 

Wanderung

"Wemdinger Ausblicke in den Geopark Ries"

Wemdinger Ausblicke

 

Beschreibung

 

Die Wanderung "Wemdinger Ausblicke in den Geopark Ries" ist eine mittelleichte Wanderung nördwestlich von Wemding im Landkreis Donau-Ries.

Wegverlauf:
Die Rundtour startet am Marktplatz von Wemding und führt gegen den Uhrzeigersinn durch die Wälder und Fluren nördwestlich des Ortes und an der Wallfahrtskirche Maria Brünnlein entlang wieder zurück nach Wemding.

Strecke und Beschaffenheit:
Der Wanderweg ist mittelleicht, es gibt einen kurzen Anstieg zum Aussichtspunkt Platte am Anfang der Tour.
Der Großteil der Strecke führt auf Waldwegen und Feldwegen, im Ortsbereich von Wemding auf Rad- bzw. Gehwegen.
Die Strecke ist gut aber nicht ganz durchgehend ausgeschildert, ich empfehle die Mitnahme eines GPS oder Karte.

POIs und Einkehrmöglichkeiten:
Der Wanderweg bietet viel Natur und Landschaftseindrücke. Sehenswert ist die Wallfahrtskirche Maria Brünnlein und die Sehenswürdigkeiten von Wemding.

Einkehrmöglichkeiten gibt es an der Wallfahrtskirche sowie in Wemding.

 

Infos

 

 Region: Ldkr. Donau-Ries, Wemding
 Länge: 8,6 km
 Zeit: 2 Std. (ohne Pausen)
 Anforderung: mittel/leicht
 Rundtour: J
 Tour-Schwerpunkt: Natur, Kultur, Landschaft
 Ausschilderung: We 2
 Org: Ferienland Donau-Ries
 Startpunkt: 86650 Wemding, P Marktplatz oder P Johannisweiher
 Geo Start: 48.874644, 10.724030
 Anfahrt ÖPNV: Busverbindung Wemding
 Sehenswertes: Wallfahrtskirche Maria Brünnlein, Sehenswürdigkeiten Wemdings, Kirche St. Emmeram Wemding
 Einkehrmöglichkeit: Biergarten/Gasthof Zur Wallfahrt, Gaststätten in Wemding
 Links: www.geopark-ries.de/wege/wemdinger_ausblicke_in_den_geo-892

Karte

 

 Juralandschaft

© OpenStreetMap und Mitwirkende, CC-BY-SA

Wegbeschreibung

 

- vom Startpunkt am Marktplatz von Wemding die Wallfahrerstr. in nördliche Richtung durch das Amerbacher Tor
- geradeaus weiter in die Oettinger Str. und den Polsinger Weg leicht hinauf
- am Kreisverkehr geradeaus, dann nach dem Ortsende rechts hinauf zur "Platte"
- geradeaus weiter, dann an der Straße links und weiter geradeaus in den Wald
- an der Waldkreuzung links, dann nach ca. 1,2 km geradeaus über die Straße, dann links
- nach der Linkskurve rechts, dann rechts am Waldrand entlang und links hinab
- links, dann am Weiher rechts und links und geradeaus weiter
- an der Feldkreuzung rechts und am Wildgehege links zur Wallfahrtskirche
POI: Wallfahrtskirche Maria Brünnlein
Einkehrmöglichkeit: Biergarten/Gasthaus Zur Wallfahrt
- die Oettinger Str. entlang in östlicher Richtung nach Wemding, dann rechts durch das Amerbacher Tor zurück zum Marktplatz